Wie genau sieht eine Begleitung bei mir aus?

Du kannst ganz einfach einen ersten SOS-Termin vereinbaren, wo wir uns per Video-Telefonie treffen. In dieser ersten Stunde geht es darum, deine Geburtsgeschichte darzustellen und eine Stabilisierung zu erfahren. Du bekommst diesen Termin zeitnah, daher findet er online oder telefonisch statt. Folgende Termine können ähnlich gestaltet werden. Da Frauen nach traumatischen Geburten erfahrungsgemäß noch nicht mobil sind, hat sich diese frühe Form der Krisenintervention bewährt. Hausbesuche in der Umgebung von Niedernhausen sind ebenfalls möglich. Akzeptanz, Mitgefühl, praktische Begleitung bei den nächsten Schritten, Körperübungen sind Bsp. was dich bei mir erwartet. Alles individuell an DEINE Bedürfnisse angepasst. Als Basic-Bonding-Kursleiterin (EEH) bringe ich ebenfalls die Grundlagen für eine Begleitung deines Babys mit, falls auch dieses Zeichen einer traumatischen Geburt zeigt (“Schreibaby”; Schlafprobleme; etc.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top