War das keine „normale“ Geburt?

Table of Contents
    Da den Frauen oft erklärt wird, dass Geburten so verlaufen, wie sie es erlebt haben, sind sie unsicher in ihren Gefühlen. Denn wie kann es sein, dass sie selbst es so anders erlebt haben, als die begleitenden Personen oder sogar die Ärzte? Das Geburtserleben ist immer sehr individuell. Was für die eine Frau völlig in Ordnung ist, ist für die nächste vielleicht eine absolute Grenzerfahrung. Nicht jede entwickelt danach Symptome eines Traumas. Auch spielen viele andere Faktoren mit ein. Hör auf dein Gefühl! Dein Herz wird dir die Antwort geben.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Beginne deine Reise jetzt mit dem ersten Schritt zu deiner TRAUMgeburt

    Scroll to Top

    Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von meet.nestkinder.de zu laden.

    Inhalt laden