Muss ich mich nach einer traumatischen Geburt besonders auf die nächste Geburt vorbereiten?

Table of Contents
    Die Gefahr von Reinszenierungen bei Geburten ist hoch. Das bedeutet, dass wir unaufgearbeitete Erlebnisse auf die ein oder andere Art wiedererleben können. Da du nun nicht mehr vorbehaltlos in die nächste Geburt gehen kannst, kann dies auch schon deine Schwangerschaft belasten. In klassischen Geburtsvorbereitungskursen kann auf diesen speziellen Sachverhalt nicht eingegangen werden. Daher macht es durchaus Sinn sich in ganz spezieller, individueller Weise vorzubereiten. Zumal du in einem normalen Kurs nichts Neues lernen wirst, da du die Erfahrung einer Geburt schon gemacht hast. Es fehlt dir jetzt jedoch nicht an dem Wissen, sondern an dem Vertrauen in deinen Körper und in die sanfte, selbstbestimmte Geburt.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Beginne deine Reise jetzt mit dem ersten Schritt zu deiner TRAUMgeburt

    Scroll to Top

    Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von meet.nestkinder.de zu laden.

    Inhalt laden