Mit meiner Vorgeschichte muss ich ohnehin ins Krankenhaus gehen! Nützt mir die TRAUMgeburt nach TRAUMAgeburt-Begleitung überhaupt etwas?

Ja, auch wenn ein geplanter Kaiserschnitt anstehen sollte aus irgendwelchen Gründen. Oder du sagst, dass körperliche Bedingungen da sind, so dass du auf jeden Fall in die Klinik, wo auch ohnehin Kaiserschnittrate in der Umgebung herrscht, gehen musst, weil dich keine Hebamme zu Hause oder im Geburtshaus begleiten darf.

Natürlich ist diese Begleitung dann auch für dich richtig.

Wahrscheinlich auch unglaublich wichtig, weil dann ja umso mehr geschaut werden muss, wie du dich stärken kannst, wie du durch die Situation gehst, wie du mit dem medizinischen Umfeld umgehst, wie du einfach lernen kannst, selbstbestimmt und freudvoll zu gebären, und zwar egal, wo du dann am Ende bist und wie du diesen inneren Raum dafür schaffen kannst, diesen inneren Raum der Freude und Liebe und den dann auch nicht verlierst und dann auch während der Geburt des schaffst den zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beginne deine Reise jetzt mit dem ersten Schritt zu deiner TRAUMgeburt

Scroll to Top

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von meet.nestkinder.de zu laden.

Inhalt laden