Auswirkungen von Geburtstrauma auf uns und unsere Kinder | TRAUMgeburt #003


Interview mit Lucia von Fürstenberg-Maoz anlässlich des Kongresses Kongress “Geburtstrauma – Transformation ins Licht”

Heute ein Interview zum Thema “Geburstrauma” mit Lucia von Fürstenberg-Maoz.

Sie startet demnächst einen Kongress zum Thema “Geburtrstrauma” und gibt bereits heute Einblicke, in die Themen, die bei diesem Kongress behandelt werden.

Ganz spannend ist Lucias Motivation: Sie hat selber drei Geburten erlebt; eine Todgeburt und die zwei ihrer noch lebenden Kinder. Hierbei hat sie auch Gewalt unter der Geburt erleben müssen.

Sie spricht darüber, was passiert, wenn Frauen und Kinder Gewalt unter der Geburt erleben müssen.

Doch es gibt noch einen zweiten Schwerpunkt bei dem Kongress “Geburtstrauma – Transformation ins Licht”: Was passiert, wenn wir als Erwachsene noch selber unser eigenes Geburtstrauma in uns tragen und wie es uns in unserem Leben beeinflusst.

Anmeldung zum kostenfreien Kongress “Geburtstrauma – Transformation ins Licht” (Auflösen von Geburtstraumas und dessen Transformation):

https://link.nestkinder.de/geburtstrauma-kongress

Lucia hat viele interessante und inspirierende Speaker zu ihren persönlichen Erfahrungen und Erkenntnissen befragt, darunter auch Ilan Stephani, Stefan Hiene, Franz Ruppert, Pia Mortimer, Franz Renggli, Sita Kleinert, Katharina Nestelberger, Alicia Kusumitra, Andreas Krüger, Rebekka Specht, Alexandra Lehmann, Namiah Bauer, Sandra Teml- Jetter, Yella Cremer, Silja Rehfeldt, Birgit Assel u.v.m

Links:

Kontakt:

Höre den Podcast auch auf:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top