Stillen: Von Freude und Trauer

Stillen stellt für viele von uns immer wieder eine Herausforderung dar. Die Gründe dafür sind so individuell wie die Mütter und deren Kinder selbst. Viele Mütter haben mit (oft) anfänglichen Stillproblematiken zu tun. Die Brustwarzen schmerzen; das Kleine dockt nicht richtig an; Milchstau und Fieber und vieles mehr. Doch so geht es uns ganz häufig im Leben. Etwas anstrengendes, wofür wir viel Mühe, Zeit und Energie aufbringen müssen, kann gleichzeitig etwas wundervolles sein!